Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das Projekt mit dem Gillette Fusion ProGlide Styler.

Bartstyle der Woche, Stylephase

03.09.12 - 15:56 Uhr

von: samina

Bartstyle der Woche: Der Schnurrbart.

“Immer wieder Montags…” kommt der Bartstyle der Woche zum Inspirieren und Ausprobieren für Euch! Heute wird’s kultig!

Coolen Typen wie Mr. “Magnum” Tom Selleck hat er seinen Kultstatus zu verdanken und ist momentan angesagt wie nie zuvor.

Haare im Gesicht sind heute ein Muss für alle modebewussten Männer. Bärte und Schnurrbärte sind gleichermaßen trend, doch welcher Style geht im Kampf um den Kultstatus als Sieger aus dem Ring?

Schnurrbart oder Bart?

@all:Schnurrbart oder Bart – Welcher Style ist kultiger?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 03.09.12 -17:07 Uhr

    von: Reussi

    Online Reporter

    Wenn überhaupts dann der (Voll-)Bart, der hat in meinen Augen viel mehr Styl wie ein Schnurer. Leider kann ich gar keinen von beiden haben da zu wenig wächst.

  • 03.09.12 -20:58 Uhr

    von: Etzel1

    Online Reporter

    Ich hatte damals einen Schnurrbart gehabt und ich muss sagen, dass ich ihn nicht vermisse. Aus einem Vollbart kann man mehr machen. Man kann kann ihn super stylen.

  • 03.09.12 -21:10 Uhr

    von: JaMi7683

    Online Reporter

    Lasst mich zum Gillette einen Ferrari testen und ich trage auch (wie Magnum) einen Schnurrbart :-)

  • 04.09.12 -11:07 Uhr

    von: minipapi1979

    Online Reporter

    hallo,

    also ich finde den voll-bart besser.er sieht männlicher und stylischer aus gerade weil man mit einem voll-bart mehr anstellen kann als mit einem schnurrbart.wenn ich einen neuen style ausprobieren möchte dann lass ich meinen bart paar tage wachsen und schon kann man ihn trimmen und tolle konturen stylen.liebe grüße

  • 04.09.12 -12:43 Uhr

    von: Equites

    Online Reporter

    Definitiv der Vollbart! Ich weis nicht warum…. Aber ich habe eine große Argonie gegen den Schnurrbart! Ich find es sieht einfach nicht aus….

  • 04.09.12 -14:17 Uhr

    von: limperich

    Online Reporter

    Ein gepflegter und gestylter Vollbart ist für mich sehr viel kultiger …

  • 04.09.12 -19:28 Uhr

    von: Momo30

    Online Reporter

    Schnurrbart? So wie die New Kids seinerzeit? Nein Danke, wirkt einfach unvollkommen… definitiv Vollbart

  • 04.09.12 -19:34 Uhr

    von: dynamodresden

    Online Reporter

    Mit 58 Jahren ist der Schnurrbart mein Favorit, zumal sich immer mehr weiße Haare zwischenmogeln. Vollbart trug ich im Alter von 35 Jahren, was mich echt sexy machte. Habe dann aber wieder auf Schnurrbart reduziert.

  • 04.09.12 -19:42 Uhr

    von: Culchaboy

    Online Reporter

    Schnurrbart muss einem stehen, dagegen kann fast jeder Mann einen Vollbart, aber nur mit klaren Konturen und keinen Wildwuchs, tragen. Der Vollbart hat einfach viel mehr style ;)

  • 04.09.12 -19:43 Uhr

    von: Proforu

    Online Reporter

    Meiner Meinung nach liegt der Bart ganz weit vorne.
    Um einen Schnurrbart tragen zu können muss einfach das richtige Gesicht her. Ein Bart widerum steht fast allen.

  • 04.09.12 -19:46 Uhr

    von: braun_fuchs

    Online Reporter

    Der Schnurrbart sieht einfach albern bei Ihm aus . Entweder man hat das Gesicht dafür oder man soll es sein lassen .Ich vertrage leider keinen Vollbart ,sonst hätte ich bestimmt auch einen.

  • 04.09.12 -19:58 Uhr

    von: Didisuno

    Online Reporter

    Der Schnurrbart ist aktuell eher out. Das kann sich aber auch mal wieder ändern.
    Ich persönlich finde auch den Bart aktuell schöner.

  • 04.09.12 -20:44 Uhr

    von: mac6679

    Online Reporter

    Ich würde den Vollbart auch eher bevorzugen, als so ne Popelbremse.
    Einen einfachen Schnauzer finde ich grausig.

  • 04.09.12 -21:01 Uhr

    von: Paddy-mv-

    Online Reporter

    Definitiv hat der Vollbart bei mir Vorzüge!!! .. solange er geplegt ist und nicht wuchert

  • 04.09.12 -21:34 Uhr

    von: deka72

    Online Reporter

    Vollbart. Einfach … vollständiger. Schnurrbart ist gewollt retro. Nicht cool.

  • 04.09.12 -23:18 Uhr

    von: CdrBlair

    Online Reporter

    Definitiv Vollbart bzw. gestylten Bart (zum Beispiel Gesichtskonturenabrt ;-) )

  • 05.09.12 -00:03 Uhr

    von: Ted-Mosby

    Online Reporter

    Vollbart!!!

  • 05.09.12 -01:03 Uhr

    von: rotojoma

    Online Reporter

    Hab den Schurrbart auch schon bei mir ausprobiert und nicht nur nach dem Test muss ich klar sagen, dass ein Vollbart kultiger ist.

  • 05.09.12 -02:11 Uhr

    von: migi84

    Online Reporter

    Ist beides nicht meins. Wenn dann lieber den Vollbart. Schurrbart geht gar nicht.

  • 05.09.12 -05:05 Uhr

    von: horreum

    Online Reporter

    Der Vollbart ist ein Klassiker. Er erinnert im Gegensatz zum Schnurrbart auch nicht an Campingplatz, Schlagermusiker oder 60er Jahre Filme. Daher ist der Vollbart mein absoluter Favorit.

  • 05.09.12 -09:59 Uhr

    von: nyt1983

    Online Reporter

    Mir gefällt jegliche Art von Bart – bis auf den Goatie – besser als der Schnauzer. Dieser wirkt meiner Meinung nach unglaublich alt und gestrig auf den Träger.

  • 05.09.12 -10:00 Uhr

    von: funfan74

    Online Reporter

    Der Schnurrbart sieht wirklich äußerst albern aus. Für mich ist der Kinnbart mit Chin Puff das beste, rein vom Bartwuchs her, fürs Hufeisen reichts bei mir einfach nicht, leider

  • 05.09.12 -10:12 Uhr

    von: Gackt

    Online Reporter

    Vollbart! Nur Schnurrbart alleine erinnert doch immer noch an einen “Pornobalken”.

  • 05.09.12 -10:22 Uhr

    von: nehat

    Online Reporter

    Bart natürlich!!! Schnurrbart macht alt….

  • 05.09.12 -10:38 Uhr

    von: wollunteer

    Online Reporter

    Gute Frage, welcher Barttzyp kultiger ist. Ich denke, es kommt auf den Kleidungsstil an und somit ist die Frage für mich nicht zu beantworten.

  • 05.09.12 -11:09 Uhr

    von: Aevvenz

    Online Reporter

    Ein cooler, sauber getrimmter Vollbart kann was, aber der Pornobalken – no go!

  • 05.09.12 -11:39 Uhr

    von: samina

    Freddie Mercury, Tom Selleck, Carlos Santana, Sean Connery, Mohamed Ali…die Herren tragen nicht nur berühmte Namen sondern auch Schnurrbart…mit Style und Würde.

    Also da muss ich an dieser Stelle einschreiten und eine Lanze für den Kult des Schnurrbarts brechen! :-)

  • 05.09.12 -12:48 Uhr

    von: Alexander.MS

    Online Reporter

    Ein Vollbart mit der richtigen länge, der die Gesichtskonturen aufgreigt und verstärkt, ist immer noch definitiv die “kultigste” und souveränste Bartfrisur. Ein Schnurrbart ist sicherlich ebenso bekannt, jedoch für wenige Gesichtstypen vorteilhaft. Die Vielseitigkeit der Kreation und das Statement eines männlich, bärtigen Styles: Der definierte Vollbart!

  • 05.09.12 -13:32 Uhr

    von: wileywiggens

    Online Reporter

    Vollbart bzw. gepflegter 3-Tage Bart all the way! Bitte keinen “Schnörres” – mag vielleicht kultig sein, aber ich sehe den Schnurbart in letzter Zeit entweder bei gestandenen Herren (was total in Ordnung geht) oder bei Hipstern. Und da geht das gar nicht!

  • 05.09.12 -14:17 Uhr

    von: Static18

    Online Reporter

    Mein Favorit ist der Henryquattre. Sieht bei mir einfach besser aus. Auch wenn man sich mal nicht täglich rasiert und drumherum ein Dreitagebart gewachsen ist, sieht es immer noch “manierlich” aus.

    Ein Schnurbart sieht irgendwie auch leicht “nerdig” aus.

  • 05.09.12 -17:03 Uhr

    von: Azmodan

    Online Reporter

    Schnurrbärte sind sowas von OUT….. ganz klarer Sieger ist der Bart!!!

  • 05.09.12 -17:06 Uhr

    von: Azmodan

    Online Reporter

    @Samina: Tom Selleck, Carlos Santana, Sean Connery, Mohamed Ali… die Namen sagen doch schon alles…. lange, lange ist’s her das Schnurrbärte tragbar waren…. heutzutage nicht mehr denkbar!

  • 05.09.12 -18:25 Uhr

    von: samina

    @Azmodan: Feiern wir ihr Comeback! In der Mode ist Retro ja auch nicht mehr wegzudenken. ;)

  • 05.09.12 -19:59 Uhr

    von: dblmg

    Online Reporter

    MMn ist der Bart kultiger. Bei den meisten Schnurbärten muss ich an Pädobärte denken :o

  • 06.09.12 -17:17 Uhr

    von: .luke

    Online Reporter

    Definitiv Bart. Eifnach vielseitiger und stylischer :)

  • 08.09.12 -13:43 Uhr

    von: Timmi74

    Online Reporter

    Schnurrbart ist eher grenzwertig! Aber als Kombi in Hufeisenform oder als Henriquarte gehts schon.

  • 09.09.12 -10:05 Uhr

    von: Gackt

    Online Reporter

    @all: Welcher berühmte Bartträger bräuchte eurer Meinung nach mal ein anständiges Styling mit dem ProGlide Styler?

  • 09.09.12 -10:14 Uhr

    von: Gackt

    Online Reporter

    Der Einzige von den jüngeren Semestern, der mir einfällt, der mit Schnurrbart besser aussah, ist Brandon Flowers von den “Killers”

  • 09.09.12 -22:10 Uhr

    von: Hawazuzie1

    Online Reporter

    Auch wenn der Schnurrbart eher aut ist, ist es doch mein Style!

  • 11.09.12 -17:39 Uhr

    von: Nerba46

    Online Reporter

    also Vollbart ist stylischer, aber mehr aufsehen erregt man mit nem Schnurbart… In ein paar Jaheren werden wieder viel mehr Leute nen Schnurbart tragen (sag ich mal vorraus)… hab letztens einen Schnurbartträger bei mir in der Mensa gesehn… ich musste schmunzln :) habs auch mal selber ausprobiert, aber unter leute hab ich mich damit nicht getraut… Respekt an alle Schnurbartträger! :)

  • 12.09.12 -08:53 Uhr

    von: bietzi

    Online Reporter

    Der Vollbart er ist einfach cooler.

  • 18.09.12 -18:07 Uhr

    von: ungi

    Online Reporter

    also ich trag seit 2 jahrzehnten vollbart…immer wieder etwas anders gestylt bis hin zum kinnbart, aber nen schnauzer solo? niemals! geht ja überhaupt nicht!!!
    ;)

  • 19.09.12 -11:45 Uhr

    von: Simitrio

    Glatt rasiert,3-Tage oder Vollbart je nachdem wie Mann sich fühlt ;)